Beschreibung

Der Biermösel hat in diesem Sommer seine Ernährung komplett umgestellt und schmiert den Verbrennungsmotor ausschließlich mit Weizenbier. Die dadurch gewonnenen Emissionen treiben das Quecksilber auf unerhörte 56,3°, wodurch er sich nicht nur das ideale Wetterchen für den erträumten Grillabend schafft, sondern auch gleich die gesamte wahlkämpfende Bundesregierung auslöscht, bravo!Während der Biermösel munter die Erde erwärmt, kommt er auch noch drauf, dass er einen kleinen französischen Bruder hatte, der im Humtata-Olymp thronte, bevor er mit einer Trompete in der Gurgel sein rechtschaffenes Ende fand. Ganz schön was los wieder im Ausseerland!

Rezensionen ( 0 )
Once a month we give presents to the most active reader.
Post more reviews and get a reward!
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top