Beschreibung

Die Hyperfalle wird getestet - und ein Raumschiff verschwindet

Auf Terra, den Welten des Solaren Imperiums und den Stützpunkten der USO schreibt man Mitte Mai des Jahres 2408 Standardzeit.
Das neue Kosmobiotikum gegen die heimtückische Metamorphose-Seuche, das USO-Agenten auf der Ara-Welt Heyscal im Gon-Tabara-System entdeckten, ist in die Massenproduktion gegangen. Und am 15. des Monats ist es soweit! Das Serum gelangt durch ein Medoschiff des Solaren Imperiums auf dem Planeten Lepso zur Verteilung.
Damit tritt auf der von der Seuche heimgesuchten und durch erbitterte Kämpfe schwer erschütterten Freihandelswelt weitgehend wieder Ruhe ein, und die Quarantäne wird aufgehoben.
Für die USO-Spezialisten Ronald Tekener und Sinclair M. Kennon alias Rabal Tradino hat die Aufhebung der Quarantäne unliebsame Konsequenzen. Während Millionen der verschiedenartigsten Lebewesen auf und um Lepso nun erleichtert aufatmen können, beginnt für die beiden Spezialisten eine Zeit quälender Ungewissheit und tödlicher Gefahr.
Tekener und Kennon sind Gefangene der Condos Vasac und werden mit unbekanntem Ziel ins All entführt. Ein fanatischer CV-Kommandant ist misstrauisch. Er hält die beiden Terraner für Verräter an der Condos Vasac. Er sucht nach dem letzten Beweis - und ersinnt den TODESTEST ...

Rezensionen ( 0 )
Once a month we give presents to the most active reader.
Post more reviews and get a reward!
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top