Beschreibung

Nur unter großen Mühen schaffte es Atlan im Jahre 3808, die verlorengegangenen Koordinaten von Varnhagher-Ghynnst wieder in seinen Besitz zu bringen und danach das Generationenschiff SOL seiner Bestimmung als Spoodiesammler bei den Kranen zuzuführen.
Anschließend trat Atlan im Jahre 3811 gemäß den Wünschen der Kosmokraten seine Aufgabe als Orakel von Krandhor an, um an der Entwicklung der Pufferzone zwischen den im Konflikt liegenden Superintelligenzen ES und Seth-Apophis mitzuwirken.
Im Jahr 3818 benötigen die Kosmokraten die Dienste des Arkoniden auf andere Art und Weise. Atlan wird jäh aus seinem Orakeldasein gerissen und aufgefordert, eine gefahrvolle Mission in unbekannter kosmischer Umgebung zu übernehmen.
Atlan akzeptiert den Auftrag, obwohl er die Informationen, die ihm vermittelt werden, für unzureichend hält. Er weiß im Grunde nur, dass es wieder ein Kräftemessen im ewigen Kampf der ordnenden Mächte mit denen des Chaos geben wird und dass diesmal vom Erfolg oder Misserfolg seiner Mission das weitere Schicksal der Kosmokraten abhängen kann.
Und so wird Atlan quasi in Nullzeit über weite Sternenräume transportiert und mitten hinein versetzt in den HEXENKESSEL ALKORDOOM ...

Rezensionen ( 0 )
Once a month we give presents to the most active reader.
Post more reviews and get a reward!
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top