Beschreibung

In der ersten Geschichte soll die vermeintliche Weltformel in einem Bubbleball stecken und ein Stuhlbeinsäger möchte mithilfe dieser Formel erst ein ganzes Königreich und dann die ganze Welt an sich reißen. Die Stuhlbeinsägerjäger geben ihr Bestes, um das zu verhindern. En passant werden dem Leser auch noch tiefere Einblicke in das Palastleben gewährt.

In der zweiten Geschichte kämpft ein Sparschwein ums Überleben. Die Einführung des Euro ist ihm nicht gut bekommen. Er schließt eine Überlebensallianz mit dem Glücksschwein und dem Sparstrumpf, was dem Sparstrumpf wiederum nicht so gut bekommt. Ein nicht gerade sehr erfolgreich verlaufender Banküberfall treibt sie außer Landes. Sie schlagen sich bis ins Land der Franken durch und versöhnen sich letztendlich doch noch mit dem Euro.

Rezensionen ( 0 )
Once a month we give presents to the most active reader.
Post more reviews and get a reward!
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top