Beschreibung

Hyperniere – Kammfilter – Schwanenhals – Klirrfaktor – Hochpass – Phantomschall – wo bin ich denn hier gelandet?
Im Zeitalter der digitalen Speicherung und Bearbeitung von Tonaufnahmen ist eine optimierte Aufnahmetechnik unerlässlich. Aber nur mit den richtigen Mikrofonen und unter Berücksichtigung von Schallquellen, Aufnahmeraum und Phänomenen des räumlichen Hörens kann die Perfektionierung gelingen.
Dieses Buch ermöglicht es Berufsanfängern wie Fortgeschrittenen, all diese Aspekte in die professionelle Studiotechnik einzubeziehen. Dabei steht der Praxisbezug im Vordergrund. Zahlreiche Abbildungen und Tabellen tragen zum Verständnis bei.

Aus dem Inhalt
- Schallwellen / Pegel / Raumakustik / Direktschall / Schallreflexion & -absorption / Hall
- Aufnahmeräume (Studios – Konzertsäle – Opernhäuser & Theater – Kirchen)
- Sprech- und Singstimme / Musikinstrumente / Orchester und Ensembles
- Akustik und Wahrnehmung von Tönen und Klängen / Dynamik, Lautstärke und Lautheit
- Schallempfang und Schallwandlung / Richtcharakteristiken / Digitalmikrofone / Frequenzgänge
- Richtmikrofone / Grenzflächenmikrofone / Tonabnehmer und Kontaktmikrofone / Funkmikrofone
- Räumliches Hören und Tonwiedergabe / Zweikanal- & Surround-Stereofonie
- Klanggestaltung

Rezensionen ( 0 )
Once a month we give presents to the most active reader.
Post more reviews and get a reward!
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top