Beschreibung

Für die Wirtschaftskrise werden wir noch lange bezahlen. Gier und Verantwortungslosigkeit haben sie verursacht. Aber niemand ist es gewesen. Und was ist mit dem Klimawandel? Und den Arbeitsbedingungen in China und Vietnam? Niemand ist schuld daran. Oder doch? Wie war das noch mit dem T-Shirt für 15 Euro? Tatsache ist: Unser Handeln hat Folgen - für die sind wir verantwortlich. Wir können aber weder die Welt retten, noch sind wir an allem schuld. Wie können wir also verantwortlich handeln in einer unüberschaubar gewordenen Welt? Die Autoren setzen sich grundlegend mit unserer Verantwortlichkeit auseinander. Mit der wünschenswerten Klarheit.

Rezensionen ( 0 )
Once a month we give presents to the most active reader.
Post more reviews and get a reward!
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Top