Beschreibung

Vegetius schrieb zwischen 383 und 450 n. Chr. aus patriotischem Verantwortungsbewußtsein heraus eine kleine Denkschrift über Auswahl und Übung der Rekruten, weil nach seiner Überzeugung „die Rettung des Staates“ von einer Reform und Erneuerung des heruntergekommenen Militärs seiner Zeit abhing. Diese Denkschrift liegt jetzt als das erste der vier Werke vor. Der Autor wurde daraufhin von seinem Kaiser mit einer Darstellung des gesamten Militärwesens beauftragt; daher fügt er nun die Werke II und III über die Art des alten Militärdienstes und über die Fertigkeit des Infanteriekampfes hinzu und schließt dies mit dem erkennbar einen Anhang bildenden Teil IV über den Belagerungskampf und (als Nachtrag dazu) über die Seekriegführung ab.
Die neue zweisprachige Ausgabe bietet eine knappe Einleitung zu Autor und Werk, eine genaue Übersetzung (auf Grundlage der neuesten wissenschaftlichen Edition von A. Önnerfors, 1995), eine durchgehend interpretierende Kommentierung und drei Indizes (Namen, Sachen, deutsche Stichworte) zur Erschließung des Werkes.

Rezensionen ( 0 )
Once a month we give presents to the most active reader.
Post more reviews and get a reward!
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top