Beschreibung

Das Erstlingswerk der Nachwuchsautorin Linda Entz kommt leicht und unbeschwert daher. Die Erzählungen verweilen im Zugänglichen, auch wenn einigen von ihnen der Hang zum Grotesken nicht abgesprochen werden kann oder sollte. Abgerundet werden sie durch Illustrationen, die ebenfalls von der Autorin stammen. Allen Geschichten liegt das Thema der Verwandlung zu Grunde, die jeweils so mannigfaltig dargestellt ist, wie das Leben selbst sich zu zeigen pflegt. Ob es sich dabei nur um eine Situation handelt, die unvermutet sich wandelt, oder ob eine regelrechte Metamorphose den Protagonisten heimsucht - es sind immer Änderungen, die den Leser fesseln und unterhalten wollen.

Rezensionen ( 0 )
Once a month we give presents to the most active reader.
Post more reviews and get a reward!
Zitate (0)
Sie können als Erste ein Zitat veröffentlichen.
Genres:
Top